Nov 082013
 
Fallobst_1

Hallo zusammen …

Lange nix gehört von mir! Das soll sich heute ändern …

Es ist Herbst und die letzten Runden des automower® stehen an!

Was ist während der Herbst-Mäh-Runden zu beachten?!
Zum einen sollten die Laubansammlungen auf dem Rasen nicht zu groß werden, so daß der Mäher da nicht mehr durchkommt und ggf. unnötig quält.
Nicht zuletzt ist zuviel – speziell nasses Laub – auch nicht gut für den Rasen selbst! Also rechtzeitig zusammenharken und gut ist …
Fallobst_1

Zum anderen den Rasen – sofern Obstbäume vorhanden – regelmäßig nach Fallobst absuchen, sonst macht der automower daraus Kompott! 😉

Ich habe Euch hier mal 2 Bilder angehängt, die ich nach meinem Herbsturlaub gemacht habe … Ganze Arbeit vom Mäher würd‘ ich sagen!

Fallobst_2

 

 

 

 

 

In diesem Sinne … Happy AUTOMOWING 😉

 

Nils

 

 

 

 Posted by on 8. November 2013 at 19:58

  2 Responses to “Herbstzeit ist Laub- und Fallobst-Zeit ;-)”

  1. Guten Tag.
    Meine Frau und ich waren letztes Jahr bei Ihnen in Blunk , um mal den Automower vor Ort zu erleben. Die Entscheidung, sich einen Automower anzuschaffen reift weiter bei mir. Aber jetzt hatte ich gerade eine Fachgespräch bei einem Händler zum Thema Fallobst. Wir haben im Garten einen großen Pflaumenbaum, Birnbaum und einen großen Apfelbaum. Letztes Jahr trugen alle nicht so richtig. Dieses Jahr ist das allerdings ganz anders. Sehr viel Fallobst; insbesondere Äpfel. Nun meine Frage: Ist es unbedingt erforderlich, den Garten „sauber“ zu halten oder kümmert das den Automower wenig? Der Fachmann erzählte mir gerade, dass es sein könnte, das der Automower wegen der Höhe des Obstes sich abschaltet; Diebstahlschutz bzw. Sicherungsschutz. Der Automower schaltet sich ja ab, wenn er angehoben wird. Können Sie aus ihrer Erfahrung etwas dazu sagen?
    Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.
    Mit freundlichen Grüßen
    Johannes Schwarte

    • Hallo Johannes!
      Schön von Ihnen zu hören … Wir haben auch 3 Obstbäume im Garten (2x Apfel, 1x Pflaume)
      Pflaumen machen ihm soweit nix, ausser dass die Kerne den Messern extrem zusetzen.
      Äpfel sind da schon störender; aber wie Sie auf meinen Bildern sehen, ist er auch drübergefahren, ohne Alarm auszulösen.
      Das ist sicher von Fall zu Fall unterschiedlich und kann sicher passieren.
      Bei grossen Äpfeln schiebt er die vor sich her.

      All das würde MICH aber nicht davon abhalten, einen anzuschaffen 😉

      In diesem Sinne,

      HAPPY AUTOMOWING 😉

      Nils

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(Pflichtfeld)

(Pflichtfeld)

Favicon Plugin made by Alesis